Watt Warmes wird gebraucht!

Watt Warmes wird gebraucht!

Watt Warmes

wird gebraucht!

Denn jetzt beginnen wieder die kühleren Zeiten.

Der Verein Wunderfinder e.V. kümmert sich  um Menschen, denen es an vielem fehlt.

Und damit die Wunderfinder ihre Arbeit weiterführen können benötigen sie Spenden und Unterstützung.

Dazu möchte Walburga Schild-Griesbeck, Atelier Freiart, beitragen und plant eine Kunstaktion…..

Bald erfahrt ihr mehr!

Walburga Schild-Griesbeck
Künstlerin, Atelier Freiart, Dinslaken

Drei Orte, Drei Künstler, Drei Sichtweisen

Drei Orte, Drei Künstler, Drei Sichtweisen

 

Ausstellung DURCHBLICKE

 

Atelier Freiart Hünxer Str. 374 46567 Dinslaken

Samstag 26.8. 2017 ab 17.00 Uhr

Sonntag  27.8. 2017 von14.00 -19.00 Uhr

 

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommele nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

Antoine de Saint-Exupery

 

Um Kunst zu vermitteln und für Kunst zu begeistern benötigt man keine ausgefeilten Reden, die über die Inspirationen des Künstlers, keine Bild-Interpretationen mit Inhalten der nur der Kunstexperte versteht. Nein.

Der Betrachter soll seine eigenen Phantasien, seine persönlichen Gefühle und Empfindungen mit auf die Entdeckungsreise in das Kunstwerk nehmen.

Wir geben gerne als Künstler Hilfestellung, aber wir diktieren nicht.

Unter diesem Anspruch haben wir die Ausstellung /Reihe zusammengestellt.

Wir das sind

Walburga Schild-Griesbeck, Thomas Schönhagen, Kurt Pralat

 

Jeder in seiner Darstellung und Technik unterschiedlich aber in der Aussage identisch – Kunst soll Freude bereiten

und Kunst kann auch dekorativ sein.

 

Kurt Pralat, Kurator

 

Presse: NRZ

 

Walburga Schild-Griesbeck
Künstlerin, Atelier Freiart, Dinslaken
Seite 3 von 9412345...102030...Letzte »