OPEN HOUSE Ausstellung „VOR ORT“

OPEN HOUSE

 

Ausstellung

 

„VOR ORT“

Sonntag 12.11.2017

von 12 – 17 Uhr

Atelier Freiart, Hünxer Strasse 374, Dinslaken

Altes vergeht, Neues entsteht.

Wandel ist unausweichlich und notwendig.

Nur dadurch bleibt alles lebendig.

Unmittelbar, direkt am Ort eines solchen Geschehens bieten die Ausstellung und die Installationen von Walburga Schild-Griesbeck Räume zur Kommunikation.

 

Walburga Schild-Griesbeck

Künstlerin, Atelier Freiart, Dinslaken, NRW

 

Frucht aus dem Paradies

Frucht aus dem Paradies

Der Apfel ist etwas Besonderes
Als Symbol steht bis heute für den „Sündenfall“. Aber auch die Legenden, die sich sonst noch um ihn ranken, haben es in sich. Die süße Frucht richtet Dinge an, die niemand von ihr erwartet hätte.

Frucht des Wissens, der Verführung, sogar des Verderbens: Das Apfelsymbol kann vieles bedeuten. Der Apfel ist eben rund, glatt, hat eine ideale Form, ist robust und heimelig.

Irgendwas muss trotzdem dran sein, am Apfel: Würde die Bibel das knackige Obst denn sonst zur Frucht des Wissens erheben? Die Szene ist bekannt: Eva reicht Adam den verbotenen Apfel; Adam greift zu, kann fortan Gut und Böse unterscheiden.

Nun bewegt er die Fantasie.

 

Inspiration/Quelle: MDR.de

 

Walburga Schild-Griesbeck
Künstlerin, Atelier Freiart, Dinslaken, NRW

Super Sonder Öffnungszeiten im Atelier Freiart

Super Sonder Öffnungszeiten im  Atelier Freiart

 

Samstag, den 14. Oktober von 12 – 17 Uhr

Sonntag, den 15. Oktober von 12 – 17 Uhr

 

Zu gucken gibt es Kunstwerke, Bilder und Zauninstallationen.

 

Street Food Festival vor und in der Zentralwerkstatt Lohberg – direkt beim Atelier Freiart.

 

Also:
Kunst gucken kommen, sich nett unterhalten und lecker essen!

 

Walburga Schild-Griesbeck
Künstlerin, Atelier Freiart, Dinslaken, NRW
Seite 4 von 96« Erste...23456...102030...Letzte »