Eisblaue Schals jetzt in der Galerie 399

Ein weiterer Teil des großen Gemeinschaftskunstwerkes aus „eisfarbenen Schals“ ist jetzt in der Galerie 399, Hünxer Straße 401, 46537 Dinslaken.

An der Benefizaktion Flachdach III haben über 80 Personen  mitgewirkt.
Die Farbwand aus handgearbeiteten Schals ist ein äußerst lebendiges Kunstwerk.
In jeder weiteren Ausstellung entwickelt sich, auch bedingt durch die neue Hängung, ein anderes Gesicht.
Schals werden zu Gunsten der Organisation „Hilfe für junge Mütter und ihre Kinder“ der Diakonie Dinslaken verkauft und gelegentlich kommen wieder neue hinzu.

Die Ausstellung, erweitert mit Bildern der Künstlerin Walburga Schild-Griesbeck,
ist bis zum 25.2. 2012 zu den Öffnungszeiten der Galerie 399
MO  8:00 bis 18:30 Uhr   SA  8:00 bis 13:00 Uhr zu sehen.

Danach wird das Gemeinschaftskunstwerk weiter wandern und an anderen Orten,
in neuen Zusammenhängen zu sehen sein.

Dinslaken

Dinslaken

Dinslaken die Grüne Stadt

Bilder von Walburga Schild-Griesbeck, die genau das ausdrücken.
Zu sehen im Schaufenster der DINAMIT GmbH

Dinslaken die Grüne Stadt

Bilder von Walburga Schild-Griesbeck, die genau das ausdrücken.
Zu sehen im Schaufenster der DINAMIT GmbH

Dynamit 2011, Schaufenster

Dynamit 2011, Schaufenster

Dynamit 2011, Schaufenster

 

TEMPLATE

Pressemitteilung und Einladung

TÜRE AUF – OPEN HOUSE
Atelier freiart

15.1. 2012  11.00 -17.00 Uhr

„TEMPLATE“

Fotografie und Malerei

Foto: Atelier freiart

 

 

 

Rose Bennighoff und Walburga Schild-Griesbeck

Zwei Künstlerinnen, eine Malerin und eine Fotografin, die sich in dieser Ausstellung aufeinander beziehen.

Beide arbeiten Bilder der anderen in das eigene Werk ein. Templates (oder Schablonen) werden mit anderen Bildkonzepten zu einer eigenen Form gearbeitet.
Collagetechniken und digitale Bildverarbeitung, gemalte Bilder und Fotografien  ergeben diese Ausstellung.

Atelier freiart
Kreativ.Quartier Lohberg
Hünxer Strasse 374
46537 Dinslaken

23. Adventstürchen im WDR

Beim Adventskalender der Aktuellen Stunde bestimmen die Zuschauer, wo es langgeht. Diesmal wurde Adventsreporter Christian Dassel nach Dinslaken-Lohberg geschickt. Auf der Suche nach einer Geschichten zur Zahl 23 fand er viel Wolle, Wärme und Wehmut.

Ein Beitrag von Christian Dassel, 23.12.2011

Link zum Video:

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2011/12/23/aktuelle-stunde-adventskalender.xml

Seite 87 von 89« Erste...102030...8586878889