ROT ROT ROT

ROT ROT ROT

1.5. OPEN HOUSE kompakt

Ausstellung

„ROT ROT ROT“

Eine Würdigung dieser aussagestarken Farbe und ihrer Kraft; ein weites Spektrum von Rottönen.

„Rot ist Leben, Energie, Potenz, Macht, Liebe, Wärme, Kraft. Mit ihrer Fähigkeit zu stimulieren ist sie in machtvoller Funktion.“

(Zitat Ruprecht Geiger)

 

Verpixelung in Rot

 

Eröffnung am 1.5. 2012 um 11.00 Uhr

Die Ausstellung ist zu sehen vom 1.5. bis 30.5.2012

Mittwochs von 10.00 – 13.00 Uhr

Freitags von 15.00 – 18.00 Uhr

Und nach telefonischer Vereinbarung

TÜRE AUF

13.5.2012  11.00 bis 17.00 Uhr

 

ZUM MUTTERTAG

Sie sind herzlich eingeladen

Kunstgalerie Atelier Freiart

Walburga Schild-Griesbeck, Künstlerin, Dinslaken, NRW

Japan

Japan

G E D E N K V E R A N S T A L T U N G

3. März 2012 (Samstag), 12.00-16.00 Uhr:
„Das Große Erdbeben in Ost-Japan – Gedenken und Wiederaufbau“

Veranstalter: Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf

Die Erdbeben-Katastrophe im März 2011 hat viele Japaner erschüttert. In dieser Veranstaltung möchten wir zeigen, wie der gegenwärtige Wiederaufbau verläuft und wie Japan aus aller Welt Unterstützung erfahren hat. Zusätzlich soll gezeigt werden, dass die Tôhoku-Region trotz der Katastrophe ihren Reiz nicht verloren hat.

Veranstaltungsort: Japanische Internationale Schule Düsseldorf

Kunstgalerie Atelier Freiart

Walburga Schild-Griesbeck, Künstlerin, Dinslaken, NRW

„LOOK“

LOOK

„Türe Auf“ am 11.3. 2012 Atelier freiart und E.so.za im Kreativ.Quartier Lohberg

Einladung

Atelier freiart und Kreativatelier E.so.za machen ihre

 TÜRE AUF

 „LOOK“

Intensive Farben, sinnliche Farbwelten, Pinselschwünge, malerische Gesten, Spuren der Malprozesse, spannungsvolle Verläufe von Linien und bunten Flächen.

Alles das ist zu sehen

am 11.3. 2012 von 11.00 bis 17.00 Uhr

im Atelier freiart

Kreativ.Quartier Lohberg

Hünxer Strasse 374

 „Stoff, Schere, Papier“

Unter diesem Titel präsentiert die Künstlerin Eva Soßnitza Werke in der Kombination

von Textil mit Papier.

Im Rahmen von TÜRE AUF am 11.3. 2012 ist die Ausstellung in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr

zu sehen.

Atelier  E.so.za, im Gesundheitshaus des Kreativ.Quartier Lohberg, Hünxer Strasse 372

Kunstgalerie Atelier Freiart

Walburga Schild-Griesbeck, Künstlerin, Dinslaken, NRW

Preise

Prof. Dr. Dr. Markus Lüpertz, Zitat:

„Ein Künstler, der viel Geld für seine Bilder bekommt muss nicht unbedingt schlecht sein.“

 

Preise

Was darf Kunst kosten; ein Unikat, ein einmaliges Bildwerk ?

 „Seit 1998 sind die Preise für zeitgenössische Kunst rasant gestiegen.

 Oft bleibt es ein Geheimnis, welcher Preis wirklich für eine Arbeit gezahlt wurde.“

 (Das kann ich auch, Christian Saehrendt, Stehen T. Kittl)

Spendierfreudige Sammler, rekordsüchtige Auktionatoren, boomende Messen:

Für alte wie junge Kunst  wurden im letzten Jahr irrwitzige Preise gezahlt.

Fast scheint es, als sei der Marktwert der letzte Indikator für den Kunstwert.

Doch warum eigentlich ist die Kunst in den letzten Jahren zum Leitmedium der Gegenwart aufgestiegen?

Dr. Hanno Rauterberg, Redakteur der „Zeit“ und Autor des Buches „Und das ist Kunst?!“

Kunstgalerie Atelier Freiart

Walburga Schild-Griesbeck, Künstlerin, Dinslaken, NRW

Seite 92 von 98« Erste...102030...9091929394...Letzte »