Atelier Freiart

Dinslaken

Zeitgenössische Malerei

 

Farbintensive Gemälde, die Aspekte der zeitgenössischen Kunst spiegeln.

Sie stehen, anhand einer eigenen Technik, im Spannungsfeld von „abstrahiert und informell“

Ich male weil ich muss

Malen, Kunst schaffen ist wie eine Intensivierung des Lebens. Es bedeutet genauer hinzuschauen…

es bedeutet auch ein sich ganz hin- und hinein geben in einen hochkonzentrierten Arbeitsprozess

Farbfeld-Bilder zu malen heißt: dem Wandel vertrauen, die Veränderung zulassen

Malen bedeutet behutsam wahrnehmen und berühren und festhalten auf der Fläche

Malen rüttelt wach und fordert auf in unkartiertes Gelände zu springen

Farbflächenmalerei zu betreiben heißt ernsthaft, systematisch und organisiert zu arbeiten,

um einer Farbe zu ihrem stärksten Ausdruck zu verhelfen und das immer wieder neu

 

Walburga Schild-Griesbeck

Farben sind meine Liebe

Farben haben für mich einen Gesang,

einen Klang,

sie schwingen, ich

lasse sie gerne fließen

und sich ausdehnen

und fange sie mit

einer Linie wieder ein

 

Walburga Schild-Griesbeck

Ich zeige farbintensive Gemälde, die Aspekte der zeitgenössischen Kunst spiegeln. Sie stehen, anhand einer eigenen Technik, im Spannungsfeld von „abstrahiert und informell“